Welche ist die beste und preiswerteste Kamera für YouTube Einsteiger in 2019?

In einem Dschungel von guten und weniger guten Informationen, fühlen sich Kamera Einsteiger im Internet schnell überfordert und wissen oftmals nach tausenden Reviews am Ende nicht mal mehr wo oben und unten ist.

Deshalb möchten wir mit folgendem Kamera Guide eine klare Übersicht über die besten und preiswertesten Kameras für YouTube Einsteiger 2019 bieten:

  1. Low Budget / günstige Einsteiger Kameras
  2. Beste Vlog Kamera
  3. Beste Home-Studio Kamera
  4. Beste Allround Kamera
  5. Beste Lets Play Kamera

1. Low Budget Version als günstige Einsteiger Kamera für YouTube

Wer wirklich erstmal kein Geld ausgeben kann oder möchte, aber trotzdem auf einer goldenen YouTube Idee sitzt, der kann tatsächlich für weniger als 50€ noch heute seinen YouTube Channel starten. Die einzige Voraussetzung dabei ist ein relativ neues Smartphone.

Überraschend viele und teils auch große YouTube Channels haben genau auf diese Weise die ersten Schritte in der YouTube Landschaft gemacht. Oft filmen sie tatsächlich noch heute die überall beliebten “B-Roll Shots” mit ihren Smartphones.

Smartphone Stativ

>> Smartphone Stativ auf Amazon bestellen

Mit einem solchen Smartphone Stativ ab 20€ kann jedes iPhone (6 oder aufwärts), bzw. Samsung (7 oder aufwärts) sehr professionelle Aufnahmen erzeugen. Wer eher in Richtung Vlogs und mobilen Aufnahmen geht, wird mit einem solchen Gorillapod glücklich.

Auch wenn es selbstverständlich genug Luft nach oben gibt – wer an der Fähigkeit moderner Smartphones zweifelt, gute YouTube Videos aufnehmen zu können, der sollte sich am besten mal selbst auf YouTube davon überzeugen lassen.

2. Beste 500€ Vlog Kamera für YouTube

Wer schon ein bisschen mehr finanziellen Spielraum zur Verfügung hat und nach einer typischen Vlog Kamera sucht, der sollte mit der Sony DSC-RX100 III vollends zufrieden werden.

Beste Vlog Kamera YouTube

>> Sony DSC-RX100 III auf Amazon bestellen

Neben elementar wichtigen Features wie dem 180° schwenkbaren Flipscreen, der als Vlogger nahezu unverzichbar ist um sich selbst sehen zu können, überzeugt die kompakte Sony Kamera weiter mit einem sehr guten Full-HD Bild, durchaus solider Audioqualität und einer unschlagbaren Handlichkeit im Alltag.

Im Gegensatz zu anderen Kameras benötigt man hierbei nicht mehr viel zusätzliches Equipment, um jederzeit spontane und schnell Clips aufnehmen zu können.

Lediglich ein solches Handstativ kann sich als sehr praktisch erweisen, während unterwegs gute Aufnahmen per Hand erzielen möchte, ohne sich dabei die Hände zu verrenken.

3. Beste 500€ Kamera für das eigene YouTube Studio zuhause

Wer seinen Content eher im eigenen kleinen Studio von zuhause aus produziert oder generell mit ruhigeren Aufnahmen plant, der muss sich in Sachen Kompaktheit nicht zurückhalten und kann sich ruhig an eine DSLR-Kamera wagen.

Die Canon EOS 200D überzeugt mit sehr schnellem und genauem Auto-Fokus, einem praktischen Flip- und Touchscreen, sowie mit selbstverständlich guter Bildqualität.

Beste Studio YouTube Kamera

>> Canon EOS 200D auf Amazon bestellen

Ein weiterer positiver Nebenaspekt ist, dass die EOS 200D sich durch neue Objektive und einem externen Mikrofon upgraden lässt und die Videoqualität dadurch auch nachträglich nochmal steigerbar ist.

Nicht umsonst ist die Kamera mit dem nahezu unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis das beliebteste Einsteiger Modell unter allen aufstrebenden Video Creators.

4. Beste Allround Kamera für YouTuber und Video Creators

Doch was ist, wenn man sowohl spontan unterwegs, als auch aus einem festen Setup von Zuhause aus produzieren möchte? Gibt es eine Art Kompromisslösung, die alle Stärken vereint? Und ob!

Die Sony A6000 gilt, sowohl im Foto- als auch im Videobereich, als die perfekte und preiswerteste Allround Einsteiger Kamera und vereint dabei viele Stärken der Konkurrenz in ihrer sehr kompakten und handlichen Größe.

Beste Allround YouTube Kamera

>>Sony A6000 auf Amazon bestellen

Der Sony-Bestseller überzeugt besonders mit dem ebenfalls sehr schnellen und genauen Auto-Fokus, der Fähigkeit auch im Low-Light gut zu shooten und einer Vielzahl an kompatiblen Objektiven, welche die Qualität natürlich nochmal anheben können.

Einzigen Wermutstropfen bei diesem nahezu Alleskönner ist der fehlende Direkt-Anschluss für beispielsweise ein Rode Mikrofon.

Sollte das trotzdem sehr gute interne Mikrofon aus irgendwelchen Gründen nicht genügen, kann man dieses potentielle Problem nachträglich mit einem externen Aufnahmegerät jedoch einfach lösen.

5. Beste Lets Play Kamera für Gaming YouTuber

Zu guter Letzt können wir natürlich auch den Let’s Playern unter euch eine klare Empfehlung im Bereich beste Lets Play Kamera für Gaming YouTuber geben.

Da es im Bereich Gaming oftmals wichtiger ist in die flüssige Leistung des Streaming-Computers geht, empfehlen wir daher ganz klar erstmal das Maxium in einen streamingfähigen Rechner zu investieren, bevor es an die Kamera geht.

Aus diesem Grund haben wir uns mit der Logitech HD Pro Webcam C920 für eine Kamera entschieden, bei der ihr maximale Qualität für den kleinstmöglichen Preis bekommt.

Beste Lets Play YouTube Kamera

>> Logitech HD Pro Webcam C920 auf Amazon bestellen

Mit ihrer guten Ton- und Bildqualität, der einfachen und schnellen Anbringung und dem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis ist sie daher auch unter vielen aufstrebenden und etablierten Gaming YouTubern die beliebteste Let’s Play Kamera.

Zu den besten 3 Vlog Kameras für YouTube